rocella


rocella

⇒ROCELLA, subst. masc.
BOT. Synon. sc. de orseille. On peut citer, parmi les Lichens les plus intéressants, le Rocella [Parmelia esculenta] (G. BONNIER, Élém. de bot., 1892, p. 277).
Prononc.:[], [-se-]. Ds MARTINET-WALTER 1973 []. Étymol. et Hist. 1816 (Encyclop. méthod. Bot., Suppl. ds R. Ling. rom. t. 43 1979, p. 204). Empr. au lat. sc. lichen roccella (1798, LINNÉ Syst. Veget., p. 787) que l'on peut prob. rattacher à orseille, v. FEW t. 21, p. 164a-b. Bbg. QUEM. DDL t. 13.

Encyclopédie Universelle. 2012.

Regardez d'autres dictionnaires:

  • Rocella —   [rɔ tʃɛla; italienisch, zu rocca »Felsen«], Gattung der Strauchflechten mit rd. 30 Arten auf Felsen der gemäßigten und wärmeren Meeresküsten; verschiedene Arten liefern (und lieferten schon im Altertum) wichtige Farbstoffe, z. B. Lackmus und… …   Universal-Lexikon

  • Эритрит — (хим.) бутантетрол С4Н6(ОН)4 = (HO)Н2С.СН(ОН).СН(ОН).CH2(ОН) четырехатомный предельный спирт, содержащий два асимметричных атома углерода (напечатаны курсивом), а потому возможный, подобно винной кислоте (см. и ср. Стереоизомерия), в четырех… …   Энциклопедический словарь Ф.А. Брокгауза и И.А. Ефрона

  • Lackmus — Lạck|mus 〈n.; ; unz.; Chem.〉 blauer Naturfarbstoff der Flechte Rocella fuciformis, färbt sich mit Säuren rot, mit Basen blau [<ndrl. lakmoes; zu mndrl. leken „tropfen“ + mos „grünes Gemüse, Mus“; da man bei der Herstellung den Saft abtropfen… …   Universal-Lexikon

  • Орсейль — Под именем О. известен в продаже красильный продукт темно фиолетового цвета, приготовляемый из различных пород лишаев и употребляемый для окрашивания шелка и шерсти в различные смешанные цвета. О. представляет одно из наиболее древних красильных… …   Энциклопедический словарь Ф.А. Брокгауза и И.А. Ефрона

  • Färberei in der Antike — Inhaltsverzeichnis 1 Färbemethoden im römischen Reich 1.1 Färbemethoden der Germanen und anderer nordeuropäischer Völker 1.2 Die Geschichte der Pigmente, Vorkommen und Verwendung …   Deutsch Wikipedia

  • Lackmus — Lackmuspulver Lackmus ist ein aus bestimmten Flechtenarten gewonnener blauvioletter Farbstoff. Die wässrige Lösung besitzt die Eigenschaft, je nachdem, ob sie mit sauren oder basischen Stoffen zusammengebracht wird (also je nach pH Wert), ihre… …   Deutsch Wikipedia

  • Lackmusmilch — Lackmuspulver Lackmus ist ein aus bestimmten Flechtenarten gewonnener blauvioletter Farbstoff. Die wässrige Lösung besitzt die Eigenschaft, je nachdem, ob sie mit sauren oder basischen Stoffen zusammengebracht wird (also je nach pH Wert), ihre… …   Deutsch Wikipedia

  • Lackmuspapier — Lackmuspulver Lackmus ist ein aus bestimmten Flechtenarten gewonnener blauvioletter Farbstoff. Die wässrige Lösung besitzt die Eigenschaft, je nachdem, ob sie mit sauren oder basischen Stoffen zusammengebracht wird (also je nach pH Wert), ihre… …   Deutsch Wikipedia

  • Naturfarbstoffe in der Antike — Inhaltsverzeichnis 1 Färbemethoden im römischen Reich 1.1 Färbemethoden der Germanen und anderer nordeuropäischer Völker 1.2 Die Geschichte der Pigmente, Vorkommen und Verwendung 2 Literatur …   Deutsch Wikipedia

  • Lichen — Pour les articles homonymes, voir Lichen (homonymie). Planche illustrative (de Ernst Haeckel (1834 1919)) …   Wikipédia en Français